unsere aufgabeprojektförderungveranstaltungenprojekte
gremienstiften und spendenkontakt
Detailansicht
»Dance4Life« >
< Brückenbauprojekt
Projektpartner:
Schule am Pfälzer Weg

Wunschpause


 

Abschlussbericht des Projektes »Gelebte Demokratie«

 

Projekt : Wunschpause

 

Januar 2009

 

Große Aufregung in der Kinderkonferenz. Überall liegen Kataloge und Prospekte über Gesellschafts-, Karten- und  Brettspiele herum und die Kinder beratschlagen, vergleichen und diskutieren, welche Spiele sie für die gespendeten 900€ kaufen wollen. Nach Rücksprache mit den Lerngruppen entscheiden sie sich, dass jede Gruppe eine Spielesammlung, ein Uno Exteme, ein Lotti Karotti, ein Wer ist es?

und ein Make’n Break bekommt. Die Kinder haben diese Spiele ausgewählt, weil sie interessant, spannend und teilweise lustig sind. Auch dauern die Spiele nicht so lange, so dass man sie gut in den Pausen spielen kann. Die Bestellung kann losgeschickt werden.

 

Februar 2009

 

Im Februar haben wir eine Kinderversammlung abgehalten. Alle Kinder und auch die Lehrer haben sich nach der Hofpause in unserer Halle versammelt. 

Einige Lerngruppensprecher haben die Spiele, die wir für die Wunschpause

bekommen haben, vorgestellt und sie dann an die Lerngruppen verteilt. 

Alle haben sich sehr gefreut und wir bedanken uns noch einmal ganz herzlich bei der Bremischen Kinder- und Jugendstiftung. Vielen Dank !

Die neu gekauften Spiele werden in den Wunschpausen mit viel Spaß und Freude immer wieder gerne gespielt.

Die Kinder, Lehrer und Eltern der Grundschule am Pfälzer Weg bedanken sich für die Unterstützung der Bremischen Kinder- und Jugendstiftung.

 

Heike Schreiner